Fuck Fashion Victims

15 Aug

Erwischt: Das Schweizer Model Corinne wartet im Backstage-Bereich der Modeschau Addicted to Fashion auf ihren Auftritt. Das bekannte Schweizer Gesicht trägt ein Stück aus der Sommerkollektion von Fufavi – was kurz ist für Fuck Fashion Victims. Der Name gefällt mir. Was die Designerin Lilla damit sagen will, ist klar: Ihr Mode ist nichts für jene, die sich ihre Bekleidung von Modetrends diktieren lassen. Nur blöd, dass an der Modeschau haupsächlich Fashion Victims waren. Ob diese an ihrer Kollektion trotzdem Gefallen gefunden haben, wird sich wohl zeigen. Bis dahin…

XOXO Klatschmädchen

4 Antworten to “Fuck Fashion Victims”

  1. Itsallabout Chanel August 16, 2011 um 08:20 #

    Was gefällt Dir am Namen „fuck fashion victims“?

    • Dorothea Schläpfer August 16, 2011 um 10:46 #

      Mir gefällt die Bedeutung des Namens fufavi…

      • Itsallabout Chanel August 16, 2011 um 11:57 #

        ich empfinde es als widersinnig, ein Label nach etwas zu benennen, das man offensichtlich nicht gut findet. Bist denn Du kein fashion victim?

  2. Dorothea Schläpfer August 16, 2011 um 12:24 #

    Das bin ich natürlich schon auch. Trotzdem finde ich es cool, wenn jemand auch andere Sachen entwirft, als der Einheitsbrei, den wir zum Teil in den Läden antreffen. Das ist mutig.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: