Trennungssch(m)erz

10 Aug

Lieber „Mathias“ (mich kannst du nicht verarschen, ich weiss dass du in Wahrheit Jay Khan bist)

Nur weil sich Indira von dir getrennt hat, musst du doch nicht gleich in die Schweiz flüchten. Und WENN du das tun willst (vielleicht weil du einfach etwas Abstand brauchst, oder weil du Indira damit zeigen willst, dass sie nicht ohne dich leben kann), dann solltest du diese „Ich-brauche-dich-nicht-Nummer“ wenigstens konsequent durchziehen – DIESE Tasche jedenfalls tut deiner Mission keinen Gefallen.

PS: Ja, ich schreibe hier von einem Promi-Paar, das zuletzt von sich zu reden gab, weil sie in der allseits beliebten und höchst niveauvollen Sendung „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ mitmachten. Und ja, ich verlinke dazu auf Bravo.

PPS: Der nette junge Mann hier im Bild heisst natürlich Mathias.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: