Ich Häuptling, du Indianer

26 Apr

Die innige Liebe zwischen mir und Streifen-Tops ist nicht der Grund, wieso ich Amy hier  fotografieren musste. Nein, es war ihre Tasche, die mir ins Auge stach. Fransentaschen sind zwar schon länger im Trend, doch ich finde sie meist recht lächerlich. Denn mal ehrlich, wir sind keine Indianer und wir waren es – zumindest hier in Europa – auch nie. Und trotzdem: Hätte mir Amy gesagt, ihr Name sei Pocahontas, ich hätte nicht weiter nachgefragt, mein Tipi ausgepackt, sie zu einem gemeinsamen Schneidersitz eingeladen und mit ihr eine Friedenspfeife geraucht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: